15. Tag: Kindergarten

Heute waren zwei Kindergärtnerinnen zu Gast, die in den 50er Jahren ihre Ausbildung in Frankfurt machten, dann in einem Kinderheim „an der See“ beschäftigt waren und später Leiterinnen von Kindergärten waren. Wir erfuhren, das man für 80 Kinder manchmal nur eine Betreuerin engagierte, die nur wenig Erfahrung hatte und  zusehen musste, wie sie damit zurecht kam. Als Vorteil wurde gesehen, dass man einfacher Aktionen machen konnte, die nicht so viel Absicherungen wie heute benötigen. (Bilder folgen)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.