Exponat des Monats September 2014: Bild der evangelischen Kirche vor 1748

Nachdem wir im August einen Monat mit dem Exponat des Monats ausgesetzt haben, melden wir uns im September wieder zurück. Und dieses Mal mit einem Bild, das Teil der Dauerausstellung im Dachgeschoss und ziemlich faszinierend ist. evangelische Kirche Pfungstadt vor 1748

Es ist ein Bild der evangelischen Kirche in Pfungstadt, das die Kirche vor deren Neubau im Jahr 1748 darstellt. Auch auf dem Bild zu sehen ist die gegenüberliegende Mühle (heute eher bekannt als Kirchmühle) und die Modau, die daran vorbei fließt.

Nicht explizit zu sehen, aber trotzdem erwähnenswert sind die zwei Glocken des Kirchturms: Diese sind im 13. und 14. Jahrhundert gegossen worden. Heute ertönen aus dem Kirchturm neben den zwei mittelalterlichen Glocken noch zwei weitere.

Ausführlichere Fakten uns Hintergründe können Sie auch auf der Homepage der evangelischen Gemeinde nachlesen oder beim Hessischen Rundfunk, der einen Bericht über die Glocken samt Glockengeläut zum Hören veröffentlicht hat.

Das Bild ist eine Leihgabe der evangelischen Kirche. Danke dafür – So erhalten wir alle einen Einblick, wie es vor vielen hundert Jahren in Pfungstadt ausgesehen hat.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.