Exponat des Monats Oktober 2014: Blattschreiber

Was genau bitteschön ist ein Blattschreiber? Das musste ich auch erst einmal im Internet recherchieren. Bei dem ausgestellten Stück im Dachgeschoss des Pfungstädter Museums steht immerhin noch der Hinweis dabei, dass der Blattschreiber in der Pfungstädter Stadtverwaltung eingesetzt wurde und durch Faxgeräte ersetzt wurde. Also hatte ich schon mal so eine ungefähre Vorstellung davon, was ein Blattschreiber  so alles machte.

Blattschreiber_Museum_PfungstadtEin Blattschreiber ist ein Fernschreiber und ein Nachfolger der Morsegeräte. Blattschreiber übermitteln über elektrische Signale Nachrichten und heißen so, weil diese die übermittelten Nachrichten auf einer Papier-Rolle (Breite wie DIN A4) ausgeben haben. (Telegramme der Post wurden auf Streifenschreibern ausgegeben und hatten ein anderes Format.)

Nachdem die Faxgeräte auf den Markt kamen, wurden Blattschreiber nach und nach ausgemustert. Und heutzutage werden Faxgeräte nach und nach abgeschafft und durch E-Mails ersetzt. Viele Unternehmen besitzen gar keine  Faxgeräte mehr, da sich diese Art der Kommunikation nicht mehr lohnt bzw. in den Arbeitsalltag passt.

Möchten Sie den Blattschreiber einmal live sehen? Dann kommen Sie doch einfach mal vorbei. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.