Das Mädchen Rosemarie

Die Ermordung der Rosemarie Nitribitt gilt bis heute als einer der spektakulärsten Mordfälle Deutschlands, und das in den 50er Jahren in Frankfurt. Die Geschichte des Flüchtlingskindes, das zur bekanntesten Edelhure Frankfurts wurde, besonders bekannt in schicken Autos – Mercedes mit roten Ledersitzen u.ä., ist immer noch faszinierend und soll – natürlich im 50er Jahre Ambiente beleuchtet werden. Dies alles geschieht im Rahmen der Ausstellung „Pfungstädter Kinos“ hier in der Borngasse 7, am Sonntag, 26. März, ab 15 Uhr.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s