Hände und Arbeit

Bei wunderschönem Wetter konnten wir viele Menschen begrüßen, die den Weg durch die Oldtimer-Ausstellung und die Frisch und Lecker-Stände auf dem Gelände der Pfungstädter Brauerei zu uns fanden. Die Eröffnung wurde von der Stadtverordnetenvorsteherin Birgit Scheibe-Edelmann vorgenommen, die die Anwenden herzlich begrüßte. Heike Germann, die Lehrerin des Kunst-Leistungskurses an der Friedrich-Ebert-Schule beschrieb den Werdegang der Ausstellung. Die 13 Schüler und Schülerinnen gestalteten Inhalt und Form weitgehend selbstständig und konnten so stolz auf die sehr gelungene Ausstellung blicken. Naftalene aus Indonesien füllte als „Rahmenprogramm“ die historische Halle mit ihrer Gitarre und einer tollen Stimme. Vielen Dank dafür! Hier ein paar Impressionen:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s