Winterruhe im Stadtmuseum

Nach der Finissage wird umgebaut. Wir bereiten uns auf die großen Ereignisse 2023 vor: Hessentag und 50-jähriges Bestehen des Museums.

Die Ausstellung „Firmen und Geschäfte in Pfungstadt“ wird abgebaut, nur die interaktive Karte, die zeigt, welche Bäcker, Metzger und Kolonialwarenläden es um 1900 in Pfungstadt gab, bleibt. Sie ist Bestandteil der neuen Ausstellung „Pfungstadt und die Welt um 1900“, die die gesamte Remise umfassen wird. Die Dauerausstellungen „Industrialisierung“ im Obergeschoss und „Zirkus Lorch“ im kleineren Raum werden auf diesen Zeitraum fokussiert.

Im Sonderausstellungsraum soll das Leben von Kindern um diese Zeit dargestellt werden. Das geschieht auch im Hinblick auf den Hessentag. Dazu wird in Zusammenarbeit mit der Stadtbibliothek ein Programm besonders für Kinder erarbeitet, das die Themen Schule früher, Lehmbau und Ziegeleien, Kinderkleidung um 1900 mit Fotoshooting, Drucken, Landwirtschaft und mehr als Mitmachwerkstatt anbietet. Wir würden uns über weitere Unterstützung freuen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..