2. Woche im Erzählcafé

bayhaz

Hier ein Bild vom letzten Montag, als Bayhaz uns von seinem Herkunftsland Syrien erzählte und wie er vor 55 Jahren nach Deutschland gekommen ist und wie das damals war. In der nächsten Woche kommt James aus Neuseeland am Montag, 16 Uhr, wir machen kleine Mosaike – auch einen römischen Hund – am Dienstag um 10 Uhr und zur gleichen Zeit kommen am Mittwoch Mercy aus Togo und Eyob aus Äthiopien und bringen uns afrikanische Tänze bei. Am Donnerstag ist dieses Mal Heinz Büttel da, der zu Brot-Weber spricht (16 Uhr) und am Freitag besichtigen wir die Malzfabrik schon um 13 Uhr und machen dann noch einen historischen Spaziergang durch Pfungstadt, der in der Kirchmühle endet. Auch da treffen wir uns im Museum, Borngasse 7, Anmeldung unter 988-1510 empfohlen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.