3. Woche im Erzählcafé

Das Erzählcafé des Stadtmuseums Pfungstadt unter dem Motto „gehen – kommen – bleiben“ war am Freitag auf dem Malzturm und geht jetzt in die letzte Woche. Am Montag kommt Anna um 16 Uhr, die als Ungarn-Deutsche vertrieben wurden und zeigt auch, wie man eine alte ungarische Tracht anlegt. Am Dienstag fertigt Marina, deren Ausstellung gerade zu bewundern ist, mit uns Collagen und erzählt von ihrer russischen Heimat. Das findet um 10 Uhr statt und ist besonders auch für Kinder geeignet, genau wie unsere Käse-Herstellung am Mittwoch, wo wir mit Gabriele aus Milch einen Frischkäse herstellen – und verköstigen! Am Donnerstag kommt um 16 Uhr Heinz Büttel und erzählt uns über Brot-Weber. Hier hoffen wir auf ehemalige Mitarbeiter, die auch etwas beisteuern können. Am Freitag findet unser großes Abschlussfest für alle ab 17 Uhr in der Villa Büchner statt!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.