18. Tag: Feuerwehr

Heute kam ein „alter“ Feuerwehrmann aus Eschollbrücken, der die Kindergruppe vom Bimbambino-Kindergarten sowie die Kinder, die mit ihren Großmüttern kamen, die Feuerwehr nahe brachte. Er hatte verschiedene Hörner bzw. Pfeifen im Gepäck, die aus-, alte und neue Uniformen bzw. Schutzanzüge, die an- und Helme, die aufprobiert werden konnten. Es wurde erklärt, was die Feuerwehr früher und heute für Aufgaben hatte und auch Schlauch und Feuerwehrauto gespielt, das machte den Kinder viel Spaß.

feuerwehr (6) feuerwehr (5) feuerwehr (3) feuerwehr (1)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s